«Der Ausdruck, dass da nichts ist auszudrücken, nichts womit auszudrücken, kein Verlangen auszudrücken, zusammen mit dem Zwang auszudrücken.» Beckett, Übertragung pur

Zürich : Seismo-Verlag
2018

In: JOURNAL für Psychoanalyse
59
2018

S. 8-29

Autor/-Innen

Knellessen
Olaf

Reservationsanfrage

Mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.