Der Phallus, der Mangel, die Frau, der Mann: Überlegungen zur schiefen Bedeutung eines aufrechten Symbols

Bern
Peter Lang
2003

In: Sinnbildlich schief: Missgeschicke bei Symbolgenese und Symbolgebrauch
Kolloquium der Schweizerischen Gesellschaft für Symbolforschung vom 14.-16. Oktober 1999 (= Schriften zur Symbolforschung
Bd.13)
HG.: Ursula Ganz-Blättler
S. 207 – 222.

Autor/-Innen

Gsell
Monika

Bemerkungen

Nicht in der Bibliothek. Signatur ZB: TG 6186: 13

Reservationsanfrage

Mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.