Kurs 16

Fantasma und Affekt

Beginn 21. Juni 2014 14:00
Samstag

③ Klinische Ausbildung

Dozenten

Edith Seifert
Daniel Bischof
Rony Weissberg
Claus-Dieter Rath
Karl-Josef Pazzini
André Michels u.a.

Informationen

Klinisches Seminar im Rahmen der Arbeitstagung

Dieses klinische Seminar ist Teil einer Arbeitstagung (siehe auch Ankündigungen) des Psychoanalytischen Kollegs in Zusammenarbeit mit dem PSZ und dem Lacan Seminar, die sich mit dem Verhältnis von Fantasma und Affekt beschäftigt. Im Zentrum des klinischen Seminars steht die Frage: zeigen sich im Fantasma überhaupt Affekte, und welche – oder ist das Fantasma affektlos, 'still'? Und: Welche Rolle spielt der Affekt beim Subjekt, das im Fantasma erscheint und wie sieht es diesbezüglich aus mit dem Subjekt, das diese Phantasie produziert? Diesen Fragen soll anhand von Falldarstellungen und Referaten nachgegangen werden.