Kurs 5

Einführung in die Eltern-Kleinkind-Psychotherapie

Beginn 1. April 2014 20:30
Dienstag 14-täglich*

③ Klinische Ausbildung
④ Theorie und Praxis spezifischer Behandlungssituationen
K Psychoanalytische Psychotherapie für den Bereich Kinder und Jugendliche

Dozenten

Fernanda Pedrina
Maria Mögel

Informationen

in Zusammenarbeit mit babyundkleinkind, Zentrum für Entwicklungs-
psychotherapie Zürich

An vier Abenden werden wir die spezifischen Aspekte der psychothera-peutischen Arbeit mit Babys und Kleinkindern mit ihren Familien oder ihrem jeweiligen Lebensumfeld erörtern und anhand von klinischen Bei-spielen veranschaulichen. Diese Veranstaltung steht allen Teilnehmerin-nen und Teilnehmern offen. Der Kurs ist vor allem auch als Einführung zum 2½ jährigen postgradualen Eltern-Kleinkind-Psychotherapie-Curri¬culum gedacht, welches die Ärztliche Akademie für Psychotherapie von Kindern und Jugendlichen München durchführt in Zusammenarbeit mit Dozentinnen des PSZ (Beginn Juli 2014). Am fünften Abend werden wir Zeit für vertiefte Fragen zu den Inhalten und dem Fortbildungsangebot haben. Sollte eine Gruppe von Mitgliedern des PSZ sich für die Fortbil-dung in München interessieren, so würde eine Peer- und Supervisions-gruppe in Zürich aufgebaut.

* die weiteren Kursdaten: 15.4. / 13.5. / 27.5. / 10.6.2014