Kurs 06

Technisches Seminar II

Beginn 27. Oktober 2021 20:30
Mittwoch 14-täglich

③ Klinische Ausbildung

Dozenten

Informationen

Die Corona-Pandemie hat unseren Alltag enorm verändert.
Kreative Lösungen sind gefragt in Zeiten der Einschränkung, auch in unserem Beruf. Das betrifft unter anderem die Behandlungsbedingungen, das Setting.
Was heutzutage als «Psychoanalyse» bezeichnet wird, ist die Koexistenz von verschiedenen Theorien und Schulrichtungen.
Theorien sind wichtig. Sie sind wie Werkzeuge des Geistes, mit denen wir versuchen, komplizierte Vorgänge zu verstehen. Aber die «Behandlungstechnik», im Sinne einer ausgefeilten Handlungsanweisung bei auftauchenden Problemen während der Behandlung, gibt es nicht.
Doch gibt es Empfehlungen und Richtungsanweisungen, die können hilfreich sein. Sie wirken wie Bojen oder Wegweiser, ohne die sich die Beziehung zu Patient*innen nicht von alltäglichen Kontakten unterscheiden würde.

Anhand der Schilderungen aus der Praxis und Erfahrungen der Teilnehmenden wird versucht, solche Empfehlungen zu formulieren.