Kurs 11

(Erkenntnis-)Theorie der Technik

Beginn 14. April 2011 12:00
20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen

Wir nähern uns der Theorie der Technik an über die Fragestellung: Worauf lassen wir uns ein, wenn wir uns entschliessen, auf psychoanalytischem Weg Erkenntnisse zu gewinnen? Auf diesem Weg gelangen wir zur Begründung einer dialektischen und historischen Auffassung der Psychoanalyse. Wir werden anhand des Büchleins von Leo Stone (1961) untersuchen, wie weit schon eine «klassische» Auffassung diesen Anspruch einlöst, und besprechen zentrale Punkte seiner Technik, insbesondere sein Verständnis von Abstinenz.
Bei weiteren Grundfragen zur Theorie der Technik lassen wir uns von Morgenthaler (1978) leiten.
 
Literatur:
– Stone, L. (1993, Original 1961). Die psychoanalytische Situation. Entwicklung und Bedeutung. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch Verlag.
– Morgenthaler, F. (2005, Original 1978). Technik. Zur Dialektik der psychoanalytischen Praxis. Giessen: Psychosozial-Verlag.
 
Anmeldung: Ralf BinswangerTel. 044 250 44 41binse@swissonline.ch
          
Kurskosten: Fr. 120.–