Kurs 14

Technisches Seminar für alle Fälle

Beginn 28. Oktober 2010 12:00
jeweils 20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen


Der Kurs richtet sich an TeilnehmerInnen, die psychoanalytisch arbeiten in welchem Setting auch immer: mit Analysen in eigener Praxis, mit psychoanalytischen Psychotherapien in der Praxis oder in Institutionen, mit psychoanalytischer Sozialarbeit oder noch anders. Die Rückübersetzung von Ereignissen in Sinn gebende Geschichten stellt sich in den verschiedenen Settings anders dar: Während in der therapeutischen Arbeit im engeren Sinn Darstellungen der inneren Welt der AnalysandInnen behandelt werden, geht es in der psychoanalytischen Sozialarbeit eher darum, das soziale Handeln der KlientInnen auf dessen Bedeutung für die Regulation des Innenlebens hin zu verstehen. In den Überschneidungen der verschiedenen Situationen kann deutlich werden, wie dieser psychoanalytische Zugang durch das Setting geprägt wird und dieses seinerseits auch prägt.
Arbeit anhand von Fallmaterial aus verschiedenen Settings.
Eine Anmeldung für den Kurs ist nicht erforderlich.
 
Auskünfte:
Olaf KnellessenOberdorfstrasse 13, 8001 ZürichTel. 044 252 60 90falo@bluewin.ch

Kurskosten: Fr. 120.–