Kurs 3

Abklärungsstelle

Beginn 1. November 2010 12:00
20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen

Die Teilnehmerinnen und die Teilnehmer der Abklärungsstelle bieten zwei bis drei Gespräche an für Personen, die um therapeutische Hilfe anfragen, einen Analytiker/eine Analytikerin suchen oder eine psychoanalytische Abklärung wünschen. Die Abklärungsgespräche sollen in angemessener Form protokolliert werden und vor den Gruppensitzungen an alle Gruppenmitglieder verschickt werden.Die Gruppe versucht die Eignung für psychoanalytische Arbeit zu klären, zentrale Konflikte herauszuarbeiten, Struktur und Abwehr zu erfassen.Fragen zur Indikationsstellung, zur «subjektiven» Indikation, diagnostische Überlegungen sowie Möglichkeiten «Zur Einleitung der Behandlung» werden am vorliegenden Interview und mit Beizug relevanter Literatur angegangen.Die Gruppe wird geschlossen weitergeführt.
Information:    auskunft@psychoanalyse-zuerich.chKurskosten: Fr. 120.–