Kurs 15

Grundlegende Kenntnisse anderer psychotherapeutischer Ansätze und Methoden

Beginn 1. Dezember 2018 09:00
Samstag

⑥ Generisches Wissen

Dozenten

Klaus Bader (Leitender Psychologe Verhaltenstherapie-Ambulanz UPK
stv. Leiter Zentrum Spezielle Psychotherapie UPK
Ausbildner und Supervisor)

Wilhelm Felder (Vorsitzender der Kursleitung des Institutes für Psychotherapie für Kinder- und Jugendliche (IPKJ) der Universitätskliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie Bern
Basel
Zürich
ehem. Ärztlicher Direktor Universitäre Psychiatrische Dienste Bern
UPD)

Informationen

Der zweite generische Kurs der Vernetzungsgruppe (FIZ, PSZ, PSB, AZPP, SGAZ) wird durch das Ausbildungszentrum für Psychoanalytische Psychotherapie (AZPP) in Basel organisiert.

*Zeit: 9.00 - 16.00 Uhr
Ort: UPK, Basel
Ablauf:
09.00 - 10.30 Einführung in die Verhaltenstherapie (K.Bader)
10.30 - 11.00 Kaffepause
11.00 - 12.30 Einführung in die Systemische Therapie (W.Felder)
(je ca. 70 Minuten Vortrag mit anschliessender Diskussion)
12.30 - 14.30 Mittagspause 13:30 -14:30 Vorführung eines Videos (Erstinterview)
14:30 - 16:00 methodenspezifische Vorstellung der Behandlungsansätze anhand Videomaterials (je ca.20 Minuten) und Abschlussdiskussion mit dem Plenum(ca. 50 Minuten)

Moderation durch Frau lic.phil. Julia Besch-Cornelius, Psychoanalytikerin