Kurs 05

Weiter Sexuelle Differenz(en) denken

Beginn 22. Oktober 2013 20:32
Dienstag 20.30 Uhr, 14-täglich

① Metapsychologie
⑤ Gesellschafts-, Kultur- und Wissenschaftstheorie

Dozenten

Nicole Burgermeister
Olaf Knellessen

Informationen

Schon der erweiterte Plural im Titel war darauf ausgerichtet, die Frage der Sexuellen Differenz(en) weiter zu denken. Wir haben damit im letzten Semester begonnen und es gab Abend für Abend eine spannende Diskussion. Dabei haben wir uns nicht nur mit theoretischen Fragen, etwa zur Bisexualität oder zur Sexuierung und dem Ort von Geschlecht und Begehren in Kultur, Kunst und Politik auseinandergesetzt, sondern sind diesen Themen auch klinisch anhand von Fallbeispielen nachgegan-gen.

Gerade weil sich die Fragen nicht abschliessen lassen, werden wir in diesem Semester weitermachen – auch mit dem Hin und Her zwischen Theorie und Praxis. Luce Irigaray und Jean Laplanche werden ebenso zu Wort kommen wie jene ReferentInnen, die an der bevorstehenden Ta-gung zur Sexuellen Differenz, die am 24. und 25. Januar 2014 im Rah-men der Preisverleihung von The Missing Link in Kooperation mit der International University of Psychoanalysis in Berlin stattfinden wird, ak-tuelle Fragen aufgreifen werden.

Das Seminar soll weiter Forum des Austauschs und der Auseinandersetzung bleiben, in der psychoanalytische wie auch aktuelle gesellschaftliche Fragen behandelt werden. Selbstverständlich ist es offen auch für neue TeilnehmerInnen.