Kurs 14

Neuropsychoanalyse (Study Group)

Beginn 29. Oktober 2008 02:52
20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen

Wir sehen Neuropsychoanalyse als eine Möglichkeit zur Vertiefung der eigenen Freud-Lektüre und des Nachdenkens über die Psychoanalyse. Der Kurs gliedert sich in zwei Teile: Im ersten Teil werden ausgewählte Themen anhand von Texten bearbeitet: Buchholz, M. B.(2008). Neuro-Mantik – Neu-Romantik. Psycho-News-Letter, 67 (Mai). Kaplan-Solms, K., Solms, M. (2003). Neuro-Psychoanalyse. Eine Einführung mit Fallstudien. Stuttgart: Klett-Cotta.Schmidt-Hellerau, C. (2003). Lebenstrieb & Todestrieb; Libido & Lethe. Giessen: Psychosozial Verlag.Genaue Textstellen und weitere Texte werden zu einem späteren Zeitpunkt angegeben.Im zweiten Teil sind Begegnungen mit PraktikerInnen aus neuropsychologischen und neurowissenschaftlichen Tätigkeitsfeldern geplant.Der Kurs richtet sich insbesondere an Fortgeschrittene. Beschränkung der TeilnehmerInnenzahl auf 12 Personen.Anmeldung:    
Regula SchiessGamperstrasse 9, 8004 ZürichKurskosten: Fr. 120.–