Kurs 15

Klinisches Seminar I mit Hans Hopf (zum Vortrag vom 6.11.2015)

Beginn 7. November 2015 10:00
Samstag

③ Klinische Ausbildung
K Psychoanalytische Psychotherapie für den Bereich Kinder und Jugendliche

Dozenten

Hans Hopf
Mundelsheim

Informationen

Im an den Freitagsvortrag vom 6. November anknüpfenden Seminar
wird mit Träumen von Kindern und Jugendlichen aus Behandlungen der
Teilnehmerinnen und Teilnehmern gearbeitet. Dabei soll – zunächst –
lediglich der reine Traumtext mit – eventuellen – Assoziationen der
Träumerin oder des Träumers berichtet werden. Die Seminarteilnehmer
sollen mitträumen, assoziieren, fantasieren und nachdenken und u.a. Geschlecht
und Alter benennen. Danach kann auch Lebensgeschichtliches
einfließen und im Anschluss daran sollen – weiterhin über freie Assoziationen
– bestimmte Deutungskriterien erfasst werden. Aus den Erkenntnissen
soll abschließend eine Diagnose gebildet werden. Für die Behandlung
stellt sich schließlich die entscheidende Frage: Was kann aufgegriffen
und gedeutet werden?