Kurs 02

Traumseminar und Traumtheorie II

Beginn 26. Oktober 2015 20:30
Montag 14-täglich

① Metapsychologie
③ Klinische Ausbildung

Dozenten

Informationen

Der auf zwei Semester angelegte Kurs geht von Traumseminaren aus, wie sie Fritz Morgenthaler durchgeführt hat. Dabei wollen wir theoreti-sche Fragen, auf die wir in der Praxis stossen, vertieft angehen. Grundla-ge dafür bildet zunächst, was uns Morgenthaler schriftlich und mündlich überliefert hat. Dies ist von Freuds Traumtheorie nicht zu trennen. Des-halb werden wir versuchen, diese fassbarer zu machen, wozu Freud sel-ber im Abriss der Psychoanalyse eine Art «Gebrauchsanweisung» gege-ben hat. Dieser Lesart können andere Lesarten aus der psychoanalyti-schen Literatur gegenübergestellt werden. Je nach Zeit und Interesse können Fragen zur experimentellen Traumforschung im Schlaflabor kri-tisch beleuchtet werden.

Der Kurs wird geschlossen weitergeführt.