Kurs 17

Psychoanalytische Arbeit mit alten Menschen

Beginn 2. November 2006 01:16
20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen

Anhand klinischer Problembegriffe erarbeiten wir Fragestellungen und Antworten. Das Material nehmen wir aus Fallvignetten (Beiträge der Teilnehmenden willkommen). Fachliteratur wird bei der Anmeldebestätigung vorgeschlagen. • Weshalb wird von «narzisstischen Kränkungen» des Alters gesprochen?• Erfolgreiches Altern (Entwicklungstheorien des Alters) • Leib- und Körpererleben im Alter • Psychopathologie und Multimorbidität• Gerontologische Aspekte (aussertherapeutische Bedingungen)Schriftliche Anmeldung:Ulrich FrischknechtGutenbergstrasse 27c, 8640 RapperswilTel. 055 210 52 18u.frischknecht@swissonline.ch