Kurs 12

Einführung in die Abwehrlehre

Beginn 20. April 2006 03:01
20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen

Wir beginnen mit einem historischen Überblick und lernen die «Abwehr» eingebettet in die psychoanalytische Ich-Psychologie kennen. Danach soll das Studium zentraler Freud-Texte zum Thema folgen («Triebe und Triebschicksale», «Die Verdrängung»). Darauf aufbauend ist ein zweiter Teil geplant, in welchem Abwehr und Widerstand aus der klinischen Perspektive ins Blickfeld rücken wird (Studium der einzelnen Abwehrmechanismen und Widerstandsformen).Alle Interessierten, die bereit sind, Texte zu lesen und zu referieren sind willkommen. Der Kurs richtet sich an alle, besonders an AnfängerInnen. Anmeldung bis 14.4.06: Judith ValkMinervastrasse 428032 Zürich