Kurs 16

Psychoanalytische Kurzpsychotherapie

Beginn 27. Oktober 2005 11:41
20.30 Uhr, 14-täglich

Informationen

In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Verkürzung des psychoanalytischen Prozesses als beabsichtigte Nebenfolge einer Dynamisierung und Intensivierung der Arbeit mit Übertragung, Gegenübertragung und Widerstand.Teilnahmebedingungen: eigene Erfahrung mit psychoanalytischen Prozessen und Bereitschaft, diese auch in der Gruppe vorzustellen. Anmeldung:
Andreas BenzFärberstrasse 158008 Zürichavbox1@dplanet.ch