Skip to main content

Hinweise

Klinische Tagung verschoben vom 27.-28.09.2024 auf NEU den 04.-05.10.2024

Verschiebung der klinischen Tagung  NEU auf den 4. und 5. Oktober 2025 in Zürich

 Zyklus: „Zeitgemässe psychoanalytische Praxis

 Neues Thema:

Subjekt im Wandel – Stichwort: postödipale Gesellschaft

Freitag 4.10.18.15h  -  Samstag 5. 10. 18.00h / 2024

Ort (nicht am PSZ): Henriette Genossenschaft 31. März, Schreinerstr. 60, 8004 Zürich

Information/ Anmeldung:

Roni Weissberg, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Patrick Landman, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Die Tagung mit KollegInnen aus  Frankreich, Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Teil eines Zyklus, der sich längere Zeit mit Fragen von Gender und Geschlecht beschäftigt hat. Mit der Tagung vom kommenden Oktober wollen wir den Schwerpunkt etwas verschieben in Richtung auf eine Reflexion postödipaler Stukturen. Konkret geht es in der Tagung um Autismus, die alltägliche Psychose, aktuelle Überlegungen zum Spiegelstadium, als Aspekt der frühen Ich-Entwicklung sowie um das Sinthom, verstanden als idiosynkratische Formation bei der Subjektwerdung. Die Tagung umfasst wie immer 2 Fallbesprechungen, 2 Vorträge sowie eine Schlussdiskussion. Details zum Programm erhalten Sie im Verlaufe des Monats August.