Veranstaltungen

Veranstaltungsart

Semester

Alle anzeigen

Freitag
23. März 2018

Gruppenanalyse und Psychodrama im Gespräch

Es wird kein Kursgeld erhoben.

Referenten: Susanna Kretschmann und Susanne Kunz

Freitag
6. April 2018

Let’s do it. Psychoanalyse machen.

Agieren ist eine Form, in der sich Unbewusstes manifestiert. Nicht von ungefähr werden Fehlleistungen ebenso als Handlungen verstanden, wie sich Symptome nicht selten in solchen äussern, selbst Träume gehorchen einer Logik, die weniger einem Skript als einem Motor verdankt zu sein scheint. Dennoch gilt das Agieren als Widerstand und ist...

Freitag
25. Mai 2018

Forum

Das Forum soll ein Ort sein, an dem Gedanken, Ansichten, Assoziationen zu einem bestimmten psychoanalytischen Thema zur Sprache kommen können. Ein Ort zum Nachdenken und Debattieren....

Freitag
1. Juni 2018

Die Psychoanalyse des Mädchens

Die Psychoanalyse des Mädchens / Die Psychoanalyse des Jungen...

Referenten: Inge Seiffge-Krenke

Mittwoch
13. Juni 2018

Ressortgruppen-Treffen

Freitag
15. Juni 2018

Die Psychoanalyse des Jungen

Die Psychoanalyse des Mädchens / Die Psychoanalyse des Jungen...

Referenten: Hans Hopf

Freitag
29. Juni 2018

Teilnehmerversammlung (TV)

Freitag
6. Juli 2018

Peergruppen-Treffen für die TeilnehmerInnen 
in Weiterbildung Psychoanalytische Psychotherapie

Der Abend dient dem Informationsaustausch sowohl unter den Studierenden in Weiterbildung als auch zwischen ihnen und der Weiterbildungskommission. ...

Freitag
28. September 2018

Was macht eine Deutung zur psychoanalytischen Deutung?

Moderation: Thomas Kurz Mögliche vorbereitende Lektüre: Will, H. (2008). Über die Position eines Analytikers, der keiner Schule entstammt. Eine Fallstudie zum Verhältnis von privater und öffentlicher Theorie. Psyche, 62(1), 1-27. Will, H. (2016). Ungesättigte und gesättigte Deutungen. Psyche, 70(1), 2-23. Samstag, 29. September 2018 (siehe Kurs 9)

Referenten: Herbert Will, München

Mittwoch
3. Oktober 2018

Einführung in das PSZ

Mitglieder der Seminarleitung, der Weiterbildungskommission und des «Treffpunkt Junge Psychoanalyse» stellen das PSZ sowie die Aus-, Weiter- und Fortbildungen vor. Informations- und Diskussionsabend für neue Teil-nehmerInnen und Interessierte. Für diesen Abend wird kein Kursgeld erhoben.

Freitag
26. Oktober 2018

Teilnehmerversammlung (TV)

Freitag
1. Februar 2019

Teilnehmerversammlung (TV)

Mittwoch
27. Februar 2019

DozentInnentreffen

Dieses Treffen findet jährlich statt (für DozentInnen des SS18 und WS18/19)