Anziehung - Abstossung

Einführung in die Gruppenanalyse

Informationen

Anziehung und Abstossung sind elementare Kräfte, die uns das ganze Leben begleiten. Sowohl in persönlichen Beziehungen als auch im gesellschaftlichen Kontext.
Unser Workshop will für diese Prozesse sensibilisieren und einen ersten Einblick in die gruppenanalytische Theorie und Praxis geben, die von S.H. Foulkes (1898 - 1976) begründet wurde.
Die Gruppenanalyse betrachtet sowohl den Einzelnen als auch die Gruppe als Ganzes und ermöglicht so einen therapeutischen Prozess, der die Wechselwirkung zwischen dem Einzelnen und der Gruppe sicht- wie fühlbar macht. Die Grundlagen der Gruppenanalyse basieren auf der Psychoanalyse und den Sozialwissenschaften.
Selbsterfahrung in geleiteten Klein- und Grossgruppen ermöglichen ein erstes Kennenlernen der gruppenanalytischen Methode.
Das Referat von Sabine Taxis dient der theoretischen Einführung in die Gruppenanalyse.
Der Workshop bietet zudem die Möglichkeit, sich über die Weiterbildung am SGAZ zu informieren, die von FMH, SBAP und D3G anerkannt ist.