Kurs 13

Seminar zur Geschichte der psychoanalytischen Technik IV

Beginn 16. Dezember 2017 13:00
Samstag *siehe weitere Daten

③ Klinische Ausbildung

Sie müssen eingeloggt sein um sich für diesen Kurs anzumelden

Dozenten

Informationen

In den ersten drei Semestern haben wir - ausgehend von Freud, über Ferenczi, Reich, Reik, Fenichel, Klein, Rivière, Balint, Heimann, Benedek, Eissler, Loewenstein - die Entwicklungslinien der psychoanalytischen Technik verfolgt. Der vierte Teil befasst sich mit Kohut, Kernberg, Cremerius, Parin und Morgenthaler. Die Erforschung des seit 100 Jahren akkumulierten therapeutisch-technischen Repertoires beabsichtigt einerseits, das Wissen darüber zu mehren, was wir in Therapie und Analyse tun können - und andrerseits das Verständnis darüber, was wir tatsächlich tun.
Der Kurs steht allen TeilnehmerInnen offen. Er wird seminaristisch im Sinne einer aktiven Mitarbeit der Teilnehmenden durchgeführt: Alle referieren Literatur und halten Korreferate.

* Weitere Daten:
13.01.2018, 13 – 16 Uhr
10.02.2018, 13 – 16 Uhr
17.03.2018, 13 – 16 Uhr