Freuds Psychoanalyse

Stuttgart
W. Kohlhammer Verlag
1995

ISBN: 3170127284

Autor/-Innen

Köhler
Thomas

Abstract

Prof. Dr. med. Dr. phil. Dipl.-Psych. Dipl.-Math. Thomas Kohler lehrt am Fachbereich Psychologie der Universitat Hamburg. Kohlers Buch stellt eine zweifellos gelungene Einfuhrung in das komplexe Modell Freuds dar. Es beschränkt sich nicht nur auf den klinisch relevanten Teil der Theorienbildung, sondern schliesst auch Freuds kultur- und religionspsychologische Schriften ein. Die Einfuhrung ist kompakt, aber dennoch leicht verstandlich geschrieben, so dass sich der Leser rasch einen guten Uberblick verschaffen kann. Dies zeichnet das Buch vor allem gegenuber anderen Einfuhrungen aus. Die strenge Orientierung an den Originalarbeiten Freuds vermittelt ein hohes Mass an Authentizitat und spiegelt die Originalitat und Geisteskraft eines aussergewohnlichen Forschers wider. [...] Für alle, die sich mit Psychoanalyse befassen, ist das Buch uneingeschrankt empfehlenswert. Dieses Buch stellt eine kompakte, verstandlich verfasste Einfuhrung in das inhaltsreiche Werk des Begrunders der Psychoanalyse dar. Freuds Gedankengebaude wird nach Themenbereichen gegliedert dargestellt und seine Kernaussagen werden differenziert sowie anschaulich erlautert. Dabei bezieht sich der Autor stets auf die Originalarbeiten Freuds, die er mit zahlreichen Textbeispielen belegt. Deutlich werden dadurch die Entstehungszusammenhange seiner wichtigsten Schriften sowie die Motive fur ihre Modifikationen. Zugleich legt der Verfasser mit dieser Einfuhrung eine gut lesbare Darstellung von Freuds Leben und seiner wissenschaftlichen Grundpositionen vor. Dieses Buch ist eine nutzliche Einfuhrung fur alle, die sich an das beeindruckende Werk des Begrunders der Psychoanalyse heranwagen. Dem Autor gelingt es, dessen Gedankengebaude nach Themenkomplexen zu gliedern und die Kernaussagen in knapper, aber hinreichend differenzierter Form zu erlautern. Dabei arbeitet er gleichzeitig Freuds wissenschaftliche Grundposition heraus und gibt einen knappen Abriss des Freud`schen Lebens sowie der Entstehungszusammenhange seiner Schriften. In dieser erweiterten Neuauflage werden schwierige Textstellen noch eingehender erlautert und zudem eine kurze Darstellung von Freuds kultur- und religionspsychologischen Schriften gegeben.

Signatur

1.1.1/16

Reservationsanfrage

Mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.