Kindliche Masturbation – ein genetischer Gesichtspunkt, insbesondere bei Anorexia und Bulimia nervosa

Stuttgart
Klett-Cotta
1996

in: Psyche - Zeitschrift für Psychoanalyse
Jg. 50
Heft 7
1996
S.644-670.

Autor/-Innen

Binswanger
Ralf

Reservationsanfrage

Mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.