Das Weltbild des Kindes

München
dtv/Klett-Cotta
1988

ISBN: 3129263217
Seiten: 345

Autor/-Innen

Piaget
Jean

Abstract

Wie interpretieren Kinder den Zusammenhang von Wörtern und Dingen, den Ursprung und die Eigenschaften natürlicher Phänomene und die Ursache von Ereignissen? Jean Piaget analysiert in diesem Buch die typischen Eigenheiten des kindlichen Weltverstehens und widmet sich damit grundlegenden Fragen der Entwicklungspsychologie. Auf der Basis eigener Befragungen zu unterschiedlichen Aspekten der Kinderlogik greift er die Resultate der damaligen Forschung auf und setzt diese zu einem umfassenden Erklärungsmodell zusammen.

Signatur

2.4.3/12

Reservationsanfrage

Mit * markierte Felder sind zwingend auszufüllen.